Zeitzonen

IN DIESEM ARTIKEL:

 

Wie Calendly Ihre Zeitzone erkennt

Calendly erkennt automatisch Ihre Zeitzone, wenn Sie ein Konto erstellen. Wenn ein Eingeladener ein Ereignis mit Ihnen plant, wird dieses in Ihrem Kalender in der Zeitzone veröffentlicht, die Sie in Ihren Kalendereinstellungen festgelegt haben. Sie können Ihre Zeitzone jederzeit in Ihren Kontoeinstellungen ansehen oder ändern.


detz1.png

 

 

Wie Calendly Zeitzonen von Eingeladenen handhabt

Calendly erkennt die Zeitzone Ihres Eingeladenen automatisch und passt die Anzeige Ihrer Verfügbarkeit dementsprechend an. Nach der Planung mit Ihnen spiegelt das Ereignis, das seinem Kalender hinzugefügt wurde, die Zeitzone in seinen Kalendereinstellungen wider.

Wenn ein Eingeladener Ihre Verfügbarkeit in einer anderen Zeitzone ansehen möchte, kann er dies durch Öffnen des Dropdown-Menüs auf Ihrer Planungsseite und Anpassen der Anzeigeeinstellungen vornehmen.


detz2.png

 

 

Festsetzen eines Ereignistyps auf eine bestimmte Zeitzone

Wenn Sie persönliche Meetings abhalten, sollten Sie die Zeitzone eines Ereignistyps festlegen. Dadurch wird sichergestellt, dass Eingeladene die Planungsseite in der Zeitzone sehen, in der das Ereignis stattfinden wird.

Wählen Sie auf Ihrer Ereignistypen-Seite das Ereignis, das Sie aktualisieren möchten. Öffnen Sie den Abschnitt Wann können Menschen dieses Ereignis buchen? und suchen Sie die Einstellung Ereigniszeitzone. Klicken Sie, um die Einstellung auf Gesperrt zu ändern und zu aktualisieren, bevor Sie die Zeitzone des Ereignistyps wählen.


detz3.gif

War dieser Beitrag hilfreich?
229 von 393 fanden dies hilfreich